Sebastian Buten

Studium der Verwaltungsbetriebswirtschaft an der kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (Bachelor of Arts, B. A.; 2012 - 2015). Berufsbegleitendes Studium 'Public Management' an der Hochschule Osnabrück (Master of Business Administration, MBA; 2017 - 2020). Von 2015 - 2021 tätig bei der Stadt Meppen als Sachbearbeiter im Bereich Öffentliche Ordnung, als Kassenverwalter und zuletzt als Projektleiter für Datenschutz und Digitalisierung. Seit Februar 2021 zuständig für die digitale Verwaltungsorganisation beim Landkreis Emsland. Publiziert hauptsächlich zum Thema Datenschutz.

Produktbild
  • Sebastian Buten

Die Betroffenenrechte nach der DS-GVO und ihre Umsetzung in der kommunalen Praxis

Reihe Besonderes Verwaltungsrecht, Band 12

Das Thema Datenschutz hat in der jüngeren Vergangenheit deutlich an Bedeutung gewonnen. Dies ist einerseits begründet durch den Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und damit der EU-weiten Harmonisierung des Datenschutzrechts, andererseits jedoch auch durch Ereignisse, die mediale Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben.

2020
222 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-8293-1602-6
19,80 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
© Platzhalter