Herbert Feulner

Studium der Rechtswissenschaften an der LMU München, Autor von Fachbüchern und langjähriger Dozent in der Rechtsreferendarausbildung, seit 1985 im Dienst des Freistaates Bayern, tätig auf allen Verwaltungsebenen, u.a. in der Obersten Baubehörde des Bayerischen Innenministeriums (Wohnungsbau), als Baujurist am Landratsamt München, als Organisationsreferent und Zentralabteilungsleiter an der Regierung von Oberbayern und derzeit als Leiter des Sachgebiets "Katastrophenschutz" im Bayerischen Innenministerium; verheiratet, zwei erwachsene Kinder, lebt am Rande Münchens in Haar.


Herbert Feulner ist Autor der PRAXIS DER KOMMUNALVERWALTUNG.

 

© Privat