Dr. Dietrich Kratsch

Jurastudium an der Universität Tübingen; 1989 Promotion zum Dr. iur. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und zahlreicher Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden. Er ist seit über 25 Jahren in der baden-württembergischen Umweltverwaltung tätig (Immissionsschutzrecht, Gentechnikrecht, Naturschutzrecht) und derzeit Referatsleiter Naturschutzrecht am Regierungspräsidium Tübingen. Als Lehrbeauftragter unterrichtete er an verschiedenen Hochschulen, derzeit ist er an der Fachhochschule Rottenburg in der Lehre tätig sowie als Prüfer im juristischen Staatsexamen sowie der Großen Staatsprüfung für Landschaftspflege in Bonn. Dietrich Kratsch ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder; er lebt in Tübingen.


Dr. Dietrich Kratsch ist Autor der PRAXIS DER KOMMUNALVERWALTUNG.

 

Produktbild
  • Kratsch
  • Schumacher

Naturschutzgesetz Baden-Württemberg

Eine umfassende Novelierung des Naturschutzrechts macht eine Überarbeitung der Kommentierungen erforderlich.

Kommentar
Stand: inkl. 6. Nachlief. Juni 2020
812 Seiten, Loseblattausgabe (in 1 Ordner)
ISBN 978-3-8293-0769-7
79,00 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
© Privat