Georg Köberl

Georg Köberl wurde am 27.02.1958 in Königsdorf geboren. Nach dem Abitur absolvierte er ein Studium an der Bayerischen Beamtenfachhochschule, Fachbereich Rechtspflege. Nach einer kurzen Praxis als Rechtspfleger am Amtsgericht nahm er das juristische Studium an der Ludwigs-Maximilians-Universität München auf, das er mit dem Ersten Juristischen Staatsexamen abschloss. Auch das Zweite Juristische Staatsexamen legte er nach der Referendarausbildung in München ab. Im Anschluss daran trat er als Verwaltungsjurist in den Dienst der Landeshauptstadt München ein, bei der er derzeit im Kreisverwaltungsreferat die Abteilung Rechtsangelegenheiten, Bußgeldverfahren, Versicherungsamt leitet. Er wohnt in Königsdorf.


Georg Köberl ist Autor der PRAXIS DER KOMMUNALVERWALTUNG.

 

© Privat