Jan Kaminski

Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg; Referendariat und 2. Staatsexamen im OLG Bezirk Koblenz. Seit 2000 ist er im Landesbetrieb Mobilität in der Rechtsabteilung für den Grunderwerb, Entschädigungen und die Liegenschaftsverwaltung zuständig. Neben der juristischen Qualifikation hat er 2003 die Ausbildung zum Immobiliengutachter an der Wertermittlungsakademie absolviert. Seit 2010 ist er Mitglied des Sachverständigenausschusses für Entschädigungsfragen beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. - Jan Kaminski wohnt in Urbar bei Koblenz.


Jan Kaminski ist Autor der PRAXIS DER KOMMUNALVERWALTUNG.

 

© Privat