Susanne Kronenberg

Susanne Kronenberg, in Hameln geboren, studierte in Göttingen und Hannover, schloss im Fach Innenarchitektur als Dipl.-Ing. ab und arbeitete als Redakteurin für einen schwäbischen Fachverlag. 1996 zog sie nach Wiesbaden. Sie ist verheiratet und lebt heute in Taunusstein. In 25 Jahren schrieb sie eine Reihe von Jugendbüchern, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Dazu erschienen Fachbücher, acht Kriminalromane sowie Kurzgeschichten in Anthologien. Ein weiterer Schwerpunkt sind regionale und historische Publikationen.
Susanne Kronenberg ist Mitglied der Autorengruppe „Syndikat“ und Mitbegründerin der Wiesbadener Autorenvereinigung „Dostojewskis Erben“. Sie ist Dozentin für Kreatives Schreiben.

Produktbild
  • Alexander Pfeiffer
  • (Hrsg.)

Krimi Kommunale

Was entsteht, wenn sich die düsteren Phantasien von Krimiautoren auf die Rathäuser beziehen? Erschreckendes und Amüsantes ebenso wie Glaubhaftes und Unvorstellbares. Statt mit kommunalem Recht beschäftigt sich ein neuer Verlagstitel mit dem gemeinen Verbrechen.

2010
Kurzkrimis
182 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-8293-0955-4
9,80 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
Produktbild
  • Geldmacher
  • Kronenberg
  • (Hrsg.)

Wiesbaden im Sommer

Bilder einer Stadt

15 Autorinnen und Autoren, allesamt Wiesbaden in der einen oder anderen Weise eng verbunden, entdecken ihre Stadt auf literarische Weise.

2015
Kurzgeschichten
116 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-8293-1189-2
12,80 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
© Privat