Politische Steuerung in der Verwaltungspraxis

Reihe Wissen für Führungskräfte

Politische Dimensionen kommunaler Entscheidungen begleiten Führungskräfte in kommunalen Verwaltungen tagtäglich. Aus diesem Grund ist es wichtig, die politischen Zusammenhänge zu kennen.

Wofür benötigen Führungskräfte politikwissenschaftliche Erklärungsansätze, Modelle, Theorien o. Ä. in der Entscheidungsfindung in kurz-, mittel- und langfristiger Perspektive? Was folgt aus diesen Ansätzen für kommunales Entscheiderverhalten? Welche Auswirkungen hat kommunales Entscheiderhandeln auf andere politische Ebenen (Land, Bund und EU)?
Diesen und weiteren Fragen wird in diesem Buch in praxisortienter Art und Weise nachgegangen. In Beispielen wird aufgezeigt, welche politikwissenschaftlichen Erklärungsansätze in Entscheidersituationen berücksichtigt werden müssen. Dazu gehören die Auswirkungen kommunalen Handelns auf politische Ebenen in Mehrebenensystemen ebenso wie die Legitimationsfragen kommunalen Handelns und die Steuerungsfragen kommunaler Entscheidungen. Vertieft wird u.a. auch der Aspekt der Europafähigkeit kommunaler Entscheider bzw. die Einflusskanäle für kommunale Entscheider auf europäische Politik.

Daniel Zimmermann M. A. ist Politikwissenschaftler und Studienmanager der Master-Studiengänge Public Management (berufsbegleitend) und Europäisches Verwaltungsmanagement an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg. Prof. Dr. jur. Volkmar Kese lehrt an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg und ist Studiendekan der beiden von ihm auch mitgegründeten Master-Studiengänge Public Management (berufsbegleitend) und Europäisches Verwaltungsmanagement.

Aus den Rezensionen

Insgesamt bietet das Buch einen guten Überblick über die komplexen Herausforderungen, vor denen Führungskräfte in Kommunalverwaltungen stehen. Es enthält zahlreiche praxisnahe Hinweise auf Methoden und Konzepte, mit denen sie bewältigt werden können. [...] Interessierte Leser finden überdies vertiefende Hinweise in weiteren Veröffentlichungen der Autoren zu kommunalen Verwaltung.

(Dr. Florian Edinger, Deutsches Verwaltungsblatt, 1.4.2018)

Zur Übersicht