Ein Ladekabel liegt auf einer gelben Fläche
Technische Voraussetzungen
- Microsoft Teams (via Internetbrowser oder App)
- stabile Internetverbindung
- Lautsprecher (Kopfhörer) und Mikrofon oder Headset
- Einige Tage vor Beginn des Webinars erhalten alle Teilnehmer*innen eine E-Mail mit den Details und Zugangsdaten zu dem Webinar.
Ihre Buchung


Webinar Showstopper Vergaberecht

23.02.2024, 10.00 Uhr



Brutto (inkl. 19 % Mwst.)


Preis pro Teilnehmer:in
149

Referent: Oliver Schlimme
Dauer: ca. 120 Minuten

Ein Ladekabel liegt auf einer gelben Fläche

23.02.2024, 10.00 Uhr


23.04.2024, 14.00 Uhr
Die öffentliche Hand muss bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen das Vergaberecht zwingend beachten. Diese nicht verhandelbare Rahmenbedingung führt bei einer zu späten Beteiligung der Vergabestelle im Einkauf zu vermeidbaren Konflikten, die sich im späten Projektverlauf kaum noch auflösen lassen. Die durch das Vergaberecht geforderte Formstrenge und die gesetzlichen Mindestfristen stehen einem agilen Arbeiten oft entgegen. Wird das Vergaberecht aber nicht beachtet, so kann sich hieraus schnell ein Showstopper entwickeln, der das IT-Projekt und den Gesamterfolg verzögert.


Ziel des Webinars

Die Teilnehmenden lernen den Ablauf eines Vergabeverfahrens und die Standards in der IT-Beschaffung (EVB-IT und UfAB) in Grundzügen kennen. Im Fokus stehen die Zielkonflikte, die sich aus der Praxis heraus regelmäßig zwischen IT-Projekte und Vergabestelle er-geben. Im Webinar werden daher praxisorientierte Hinweise für die frühzeitige Zusammenarbeit gegeben: Von der Planung des Projekts und der Integration in die Meilensteinplanung bis zur Projektdurchführung und der Steuerung der Vergabethemen im Risikomanagement. Ziel ist, durch ein rechtskonformes Vergabe-verfahren das Risiko für das IT-Projekt zu minimieren, um so aus der Beschaffung heraus zum Projekterfolg beizutragen.


Zielgruppen des Webinars

Das Webinar richtet sich vorrangig, aber nicht ausschließlich, an IT-Projektleitungen, Mitarbeitende in IT-Projekten und in der IT-Koordination, im Controlling und in der Vergabestelle.


Referent

Oliver Schlimme absolvierte zwei Studiengänge, Verwaltungsbetriebswirt und Public Management. Seit dem Jahr 2008 ist er beim Landesbetrieb IT.Niedersachsen (und der Vorgängerorganisation) tätig. Seit dem 01.09.2018 leitet er die Zentrale Vergabestelle IT, die die Beschaffungsfunktion für ITLeistungen und -Dienstleistungen für die Landesverwaltung in Niedersachsen wahrnimmt. Zuvor übernahm er leitende Positionen im Controlling und in verschiedenen IT-Projekten.
Technische Voraussetzungen
- Microsoft Teams (via Internetbrowser oder App)
- stabile Internetverbindung
- Lautsprecher (Kopfhörer) und Mikrofon oder Headset
- Einige Tage vor Beginn des Webinars erhalten alle Teilnehmer*innen eine E-Mail mit den Details und Zugangsdaten zu dem Webinar.
Ihre Buchung
Webinar IT-Beschaffung im Einklang mit der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung 23.02.2024, 10.00 Uhr

Brutto (inkl. 19 % Mwst.)
Preis pro Teilnehmer:in
149

Referent: Oliver Schlimme
Dauer: ca. 120 Minuten

Geben Sie die Rechnungsadresse ein
Teilnehmer*in 1:
Teilnehmer*in 1:
Teilnehmer*in 2:
Teilnehmer*in 1:
Teilnehmer*in 2:
Teilnehmer*in 3:
Fehler beim Laden des Captchas

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.