Ende 2024 endet die Übergangsphase für die vollständige Umsetzung des Standard-Qualität-Kostenmodells. KiTa-Träger werden ab 2025 die nach dem KiTaG vorgesehenen staatlichen Fördermittel erhalten, aber auch auf diese beschränkt sein.
Immer deutlicher ist erkennbar, dass die Fördermittel für die Finanzierung des Betriebes von Kindertageseinrichtungen nicht ausreichen werden. Ob die Evaluierung des KiTaG eine ausreichende Erhöhung der Fördermittel bewirken wird, ist zweifelhaft. KiTa-Träger müssen sich daher bereits heute Klarheit darüber verschaffen, wie ihre Betriebe zukünftig finanziert werden sollen. Zugleich sehen sich KiTa-Träger immer häufiger mit Rückforderungen von Fördermitteln durch die jeweilige Standortgemeinde konfrontiert, weil Qualitätsvorgaben in der Vergangenheit nicht (vollständig) eingehalten wurden.


Ziel des Webinars

Im Webinar erfahren Sie alles Wichtige zu notwendigen Vereinbarungen zur zukünftigen Betriebskostenfinanzierung sowie zur Finanzierung von Mehrqualitäten, die die gesetzliche Mindestqualität übersteigen. Darüber hinaus werden Ihnen Reaktionsmöglichkeiten auf Rückforderungen von Fördermitteln, die in der Übergangsphase geleistet worden sind, an die Hand gegeben.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an KiTa-Träger in Schleswig-Holstein und deren Leitungspersonen sowie an die in diesem Bereich tätigen Mitarbeitenden der örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe und der Standortgemeinden.

Referent

Prof. Dr. Mathias Nebendahl, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Arbeits-, Medizin- und Verwaltungsrecht, Honorarprofessor an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und Autor fachlicher Publikationen, ist als erfahrener Praktiker mit den in der Praxis der Kindertagesförderung auftretenden Problemen und Streitfällen ständig befasst.
Technische Voraussetzungen
- Microsoft Teams (via Internetbrowser oder App)
- stabile Internetverbindung
- Lautsprecher (Kopfhörer) und Mikrofon oder Headset
- Einige Tage vor Beginn des Webinars erhalten alle Teilnehmer*innen eine E-Mail mit den Details und Zugangsdaten zu dem Webinar.
Ihre Buchung


Update KiTaG Schleswig-Holstein

29.02.2024, 14.00 Uhr



Brutto (inkl. 19 % Mwst.)


Preis pro Teilnehmer:in
149

Referent: Prof. Dr. Mathias Nebendahl
Dauer: ca. 120 Minuten


29.02.2024, 14.00 Uhr


25.04.2024, 14.00 Uhr
Ende 2024 endet die Übergangsphase für die vollständige Umsetzung des Standard-Qualität-Kostenmodells. KiTa-Träger werden ab 2025 die nach dem KiTaG vorgesehenen staatlichen Fördermittel erhalten, aber auch auf diese beschränkt sein.
Immer deutlicher ist erkennbar, dass die Fördermittel für die Finanzierung des Betriebes von Kindertageseinrichtungen nicht ausreichen werden. Ob die Evaluierung des KiTaG eine ausreichende Erhöhung der Fördermittel bewirken wird, ist zweifelhaft. KiTa-Träger müssen sich daher bereits heute Klarheit darüber verschaffen, wie ihre Betriebe zukünftig finanziert werden sollen. Zugleich sehen sich KiTa-Träger immer häufiger mit Rückforderungen von Fördermitteln durch die jeweilige Standortgemeinde konfrontiert, weil Qualitätsvorgaben in der Vergangenheit nicht (vollständig) eingehalten wurden.


Ziel des Webinars

Im Webinar erfahren Sie alles Wichtige zu notwendigen Vereinbarungen zur zukünftigen Betriebskostenfinanzierung sowie zur Finanzierung von Mehrqualitäten, die die gesetzliche Mindestqualität übersteigen. Darüber hinaus werden Ihnen Reaktionsmöglichkeiten auf Rückforderungen von Fördermitteln, die in der Übergangsphase geleistet worden sind, an die Hand gegeben.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an KiTa-Träger in Schleswig-Holstein und deren Leitungspersonen sowie an die in diesem Bereich tätigen Mitarbeitenden der örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe und der Standortgemeinden.

Referent

Prof. Dr. Mathias Nebendahl, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Arbeits-, Medizin- und Verwaltungsrecht, Honorarprofessor an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und Autor fachlicher Publikationen, ist als erfahrener Praktiker mit den in der Praxis der Kindertagesförderung auftretenden Problemen und Streitfällen ständig befasst.
Technische Voraussetzungen
- Microsoft Teams (via Internetbrowser oder App)
- stabile Internetverbindung
- Lautsprecher (Kopfhörer) und Mikrofon oder Headset
- Einige Tage vor Beginn des Webinars erhalten alle Teilnehmer*innen eine E-Mail mit den Details und Zugangsdaten zu dem Webinar.
Ihre Buchung
Update KiTaG Schleswig-Holstein 29.02.2024, 14.00 Uhr

Brutto (inkl. 19 % Mwst.)
Preis pro Teilnehmer:in
149

Referent: Prof. Dr. Mathias Nebendahl
Dauer: ca. 120 Minuten

Geben Sie die Rechnungsadresse ein
Teilnehmer*in 1:
Teilnehmer*in 1:
Teilnehmer*in 2:
Teilnehmer*in 1:
Teilnehmer*in 2:
Teilnehmer*in 3:
Fehler beim Laden des Captchas

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.