Dr. Harald Bretschneider

Harald Bretschneider (Jahrgang 1981) studierte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Rechtswissenschaften und erwarb im Anschluss an der Cardiff University einen Masterabschluss (LL.M.). Die Promotion zum Dr. iur. erfolgte 2009. Es folgten erste berufliche Stationen im Hessischen Landeskriminalamt und der Polizeiabteilung des Hessischen Innenministeriums, ehe Harald Bretschneider 2018 als hauptamtlich Lehrender an die Hochschule des Bundes, Fachbereich Bundespolizei, in Lübeck wechselte. Er ist Autor mehrer Beiträge in Fachzeitschriften und Co-Kommentator des Hessischen Beamtengesetzes.

Harald Bretschneider ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Lübeck.

Veröffentlichte Titel:

25,00 €
Softcover
1. Auflage 2023

Sofort lieferbar!

MODULWISSEN Schadensrecht
Hauptstudienabschnitt III im modularisierten Studiengang für den gehobenen Polizeivollzugsdienst in der Bundespolizei - Studium, Prüfung und Praxis - (Lübecker Medien)

34,90 €
Softcover
2021

Sofort lieferbar!